Überbrückungshilfe

für Studierende in pandemiebedingten Notlagen in Höhe von 100 Millionen Euro des Bundesministeriums für Bildung und Forschung. Sie ist bis zum 30.09.2021 verlängert worden.