21.Jan2016

Hüttenfeeling in der Mensa – vom 25. bis 29. Januar gibt es jeden Tag ein traditionelles Gericht aus den Alpen. Die schmecken gerade in dieser kalten Jahreszeit besonders gut.

Studierende, HochschulmitarbeiterInnen und Mensagäste in Tübingen, Stuttgart-Hohenheim, Reutlingen, Nürtingen und Rottenburg können sich kommende Woche auf süße und herzhafte Gerichte aus der Alpenküche freuen. So kommt mit Kalbsragout, Kräuterspatzeln und Weißkrautsalat, Marillen-Topfknödeln und vegetarischen Gnocchi mit Steinpilzen jeder auf seine Kosten.

Speiseplan

Montag, 25.01.2016

Kalbsragout mit Kräuterspatzeln und Weißkrautsalat

Dienstag, 26.01.2016

Spanferkel in Biersoße mit Semmelknödel und Steckrübengemüse

Mittwoch, 27.01.2016

Hähnchenfilet mit Kastanienkruste, Kürbisgemüse und Risoléekartoffeln

Donnerstag, 28.01.2016

Gnocchi mit Steinpilzen und Tiroler Landschinken  oder Gnocchi mit Steinpilzen und Rucola Eisbergsalat [vegan]

Freitag, 29.01.2016

Marillen-Topfenknödel mit Vanillesoße und warmem Pflaumenkompott

*3,85 € für Studierende | 7 € für Beschäftigte & Gäste