03.Jul2014
Taiwan-Flagge
Anlässlich der Kulturwoche „Spotlight Taiwan“ an der Universität Tübingen bietet die Mensa Prinz Karl in Tübingen vom 7. bis 10. Juli taiwanische Gerichte an.

Taiwans Kultur ist vielfältig und modern: Dies zeigt die Kulturwoche „Spotlight Taiwan“ vom 7. bis 15. Juli 2014 an der Universität Tübingen. Das Taiwanforschungszentrum der Universität Tübingen hat in Kooperation mit dem Kulturministerium Taiwans ein umfangreiches Programm organisiert mit Autorenlesungen, Filmfestival und Konzert, Tanzaufführungen, Vorträgen und einer Fotoausstellung.

Wer Taiwan auch von seiner kulinarischen Seite kennen lernen möchte, sollte der Mensa Prinz Karl in Tübingen einen Besuch abstatten. Während der Kulturwoche bietet das Mensateam vom 7. bis 10. Juli täglich ein taiwanesisches Biandang an. Dies ist eine Zusammenstellung von mehreren kleinen Gerichten auf einem Teller.

So können sich Mensagäste zum Beispiel am Dienstag, 8.7.2014, auf Tomaten-Tofu-Suppe, frittierte Schweinekoteletts, gebratenen Spitzkohl, Zwiebel-Rührei und Reis freuen. Und am Donnerstag, 10.7.2014, dem „Veggie Day“, gibt’s Weißrettichsuppe und Taiwanesische Kalte Nudeln mit Gurken, Möhren, Gelbpaprika und Rührei. Das ganze Wochenprogramm finden Sie im Speiseplan.

Wir wünschen Guten Appetit!

Nähere Informationen und Programm der Kulturwoche „Spotlight Taiwan“ unter: http://www.ercct.uni-tuebingen.de/spotlight.taiwan/