03.Mai2022
Smoothie

Angesichts steigender Temperaturen hat das Studierendenwerk auf der Morgenstelle in Tübingen sein Angebot erfrischender Snacks und Getränke erweitert. In der Cafeteria geht seit Beginn des Sommersemesters ein dem Speiseeis verwandtes Dessert aus Joghurt über die Ladentheke: Frozen Joghurt, umgangssprachlich kurz „FroJo“ genannt.

Die weiße, cremige Joghurtmasse besteht aus Joghurt und Magermilch und wird in einer speziellen Maschine täglich frisch hergestellt. Serviert wird der Snack mit einem individuellen „Topping“ wie z.B. Früchten, Krokant oder Schokolinsen.

Darüber hinaus dürfen sich die Gäste am Standort jeden Tag ab 11 Uhr über Milchshakes und Smoothies freuen. Hierfür hat das Studierendenwerk extra eine eigene Smoothie-Bar eingerichtet. Der nachhaltige Clou: Die Getränke werden mit Glasstrohhalmen serviert.

Auch die Kühltruhe der Cafeteria ist prall gefüllt. Hier kann zwischen verschiedenen Eissorten ausgewählt werden.

Und als wäre das alles nicht schon sommerlich genug, hat das Studierendenwerk 20 bequeme Liegestühle auf den Terrassen der Cafeteria aufgestellt. Hier können es sich unsere Gäste nach einer anstrengenden Vorlesung ab sofort gemütlich machen.

Fabio Di Mineo, Leiter der Cafeterien freut sich über das sommerliche Angebot: „Mit frisch zubereiteten Milchshakes, Smoothies und Frozen Jogurt sorgen wir dafür, dass unsere Studierende bei hohen Temperaturen einen kühlen Kopf bewahren“.

 

 

This post is also available in: Englisch