18.Apr2017

Täglich veganes Gericht in der Mensa Prinz Karl

Ab sofort gibt es in der Mensa Prinz Karl in Tübingen täglich ein veganes Gericht.

Das Studierendenwerk Tübingen-Hohenheim erweitert sein Angebot für Veganer: Ab sofort wird in der Mensa Prinz Karl in Tübingen täglich ein veganes Gericht zubereitet. Auf den Tisch kommen beispielsweise so leckere Speisen wie ein Steckrüben-Bohnen-Paprika-Curry mit Chilikartoffeln, Wokgemüse-Reis mit Mungbohnensprossen und gerösteten Cashewkernen oder ein mediterranes Gemüsegulasch mit Räuchertofu.

Vom 1. März bis 13. April veranstaltete die Mensa Prinz Karl Vegane Wochen. Diese Aktionswochen kamen bei den Studierenden und Mensagästen so gut an, dass sich das Studierendenwerk entschlossen hat, nun ab dem Sommersemester 2017 täglich ein veganes Gericht dauerhaft in den Speiseplan aufzunehmen. Selbstverständlich wird es weiterhin für alle Nicht-Veganer Fleischgerichte und vegetarische Speisen geben.