16.Aug2019
Im Jahresbericht 2018 informiert das Studierendenwerk Tübingen-Hohenheim über die zahlreichen Projekte des vergangenen Jahres und das abgelaufene Geschäftsjahr.

Das Studierendenwerk kann auf ein ereignisreiches und erfolgreiches Geschäftsjahr 2018 zurückblicken.

Diverse Bauprojekte in der Hochschulgastronomie fanden ihren Abschluss: In Sigmaringen wurde mit einer modernen Café Lounge ein neuer Treffpunkt auf dem Campus geschaffen und in Hohenheim können sich die Studierenden über einen Erweiterungsbau der Mensa freuen. Zudem konnten die ersten Studierenden in Hohenheim die neue Wohnanlage auf dem Campus in der Egilolfstraße beziehen. Und auch in der Ausbildungsförderung, in den Kindertagesstätten und im Bereich Beratung & Soziales sowie in der Öffentlichkeitsarbeit hat sich im vergangenen Jahr viel verändert.

Mit unserem Jahresbericht möchten wir Sie über die wichtigsten Ereignisse und Entwicklungen informieren. Im hinteren Teil der Publikation finden Sie, wie gewohnt, den Jahresabschluss und einen Bericht zur wirtschaftlichen Lage.

Viel Spaß beim Lesen unseres Jahresberichts 2018!