04.Jul2019
Die Hauptverwaltung des Studierendenwerks Tübingen-Hohenheim zieht Mitte Juli von der Wilhelmstraße in den Blauen Turm. Der Umzug wird notwendig, weil die Mensa und das angrenzende Gebäude der Hauptverwaltung ab Sommer 2019 saniert werden. Für die Sanierung der Mensa Wilhelmstraße sind vom Bauherrn, dem Land Baden-Württemberg, derzeit vier Jahre vorgesehen.

Die Hauptverwaltung des Studierendenwerks verlässt ihren Standort und zieht interimsweise in den Blauen Turm (Friedrichstraße 21, 72072 Tübingen). Der neue Standort bietet die Möglichkeit, bisher in anderen Gebäuden an weiteren Standorten untergebrachte Abteilungen mit der Hauptverwaltung zusammenzulegen. Die Abteilung Warenwirtschaft und der Zentrale Einkauf werden so von der Morgenstelle ebenfalls in den Blauen Turm ziehen.

Die Abteilungen Soziale Dienste und die Psychotherapeutische Beratungsstelle, die derzeit in der Karlstraße 3 sowie in der Gartenstraße 26 in Tübingen untergebracht sind, ziehen voraussichtlich Ende dieses Jahres nach, so dass ein großer Teil der Verwaltung des Studierendenwerks Tübingen-Hohenheim am Standort Tübingen künftig in einem Gebäude sitzt. Der allgemeine Umzug der Hauptverwaltung in der Wilhelmstraße 15 und in der Nauklerstraße ist für Mitte Juli geplant. Alle Informationen zu Ansprechpartnern, Kontakten sowie Öffnungszeiten sind wie gewohnt auf der Webseite des Studierendenwerks zu finden.