Beiträge

Mensa Morgenstelle

Mensa Morgenstelle am 6. und 7.4.2022 geschlossen

,
Aufgrund eines Architekturwettbewerbs muss die Mensa Morgenstelle am 6. und 7. April 2022 geschlossen bleiben.

Neuer Baraufwerter in der Unibibliothek

,
Seit dieser Woche sind am Standort Tübingen in der Unibibliothek wieder Baraufwertungen von Chipkarten/Studierendenausweisen möglich.

Schließzeiten

Die meisten Einrichtungen des Studierendenwerks sind von Donnerstag, 23. Dezember 2021, bis Freitag, 07. Januar 2022 geschlossen. Ab Montag, den 10. Januar 2022 gelten wieder die üblichen Sprech- und Öffnungszeiten.

Gemeinsam gegen die Einwegflut

Das Studierendenwerk Tübingen-Hohenheim verzichtet ab dem 1.1.22 auf die Verwendung von Einwegverpackungen in seinen Mensen und Cafeterien.  

Deutsch-Französischer Fotowettbewerb 2022 zum Thema „Solidarität“

,
Macht mit beim Deutsch-Französischen Fotowettbewerb und gewinnt bis zu 1.000 Euro! Teilnahmeschluss ist der 26. April 2022.

Das BAföG wird digital

BAföG ist seit fast 50 Jahren ein Erfolg. Seit dem 15.7. soll der BAföG-Antrag nun auch digital ein Erfolgsprojekt werden.

Update aus der Hochschulgastronomie

Das Studierendenwerk erreichen derzeit viele Nachfragen zur Wiedereröffnung unserer Mensen. Hierzu nehmen wir gerne Stellung.

107 neue Wohnheimplätze für Reutlingen

Das Studierendenwerk Tübingen-Hohenheim baut ein neues Wohnheim für 107 Studierende auf dem Campusgelände der Hochschule Reutlingen. Noch in dieser Woche sollen die Bauarbeiten beginnen.

Punkt 100 - Jubiläumsmagazin veröffentlicht

Im vergangenen August feierte das Studierendenwerk Tübingen-Hohenheim sein 100-jähriges Bestehen. Leider machte die Corona Pandemie den geplanten Feierlichkeiten einen Strich durch die Rechnung. Und auch die Arbeit an der Jubiläumspublikation hat sich stark verzögert. Nun freuen wir uns, an dieser Stelle endlich die Festschrift präsentieren zu können.

BMBF verlängert Zuschuss für Studierende in Notlagen

Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und Studierendenwerke vereinbaren nahtlose Fortsetzung im Sommersemester 2021.