12.Dez2013
Enactus Spende dein Pfand Reutlingen
Am Wohnheim in Reutlingen hat die studentische Organisation „Enactus“ in Zusammenarbeit mit dem Studentenwerk einen Sammelbehälter für leere Pfandflaschen des Projekts „Spende dein Pfand“ aufgestellt. Wir freuen uns über viele Flaschen-Spenden!

Das Prinzip des Projekts „Spende dein Pfand“ ist einfach: Leere Pfandflaschen können in gelbe Sammelbehälter eingeworfen und somit gespendet werden. Der Pfanderlös bewirkt auf zweifache Weise Gutes. Zum einen werden damit Arbeitsplätze für psychisch kranke Menschen geschaffen, die mit der Leerung der Behälter betraut sind. Zum anderen kommt der darüber hinaus erwirtschaftete Pfanderlös verschiedenen lokalen sozialen Einrichtungen zugute.

Der Sammelbehälter befindet sich auf dem Weg vom Campus zum Wohnheim „Aquarium“ und ist von der Hauptzugangsstraße zum Campus sichtbar.

Mehr zum Projekt „Spende dein Pfand“ der Reutlinger Gruppe „Enactus“