Wohnheim Fruwirthstraße 3-13 (Erdhügelhäuser)

Wegen ihrer schön in die Natur einbezogenen Architektur werden die sechs Häuser auch Erdhügelhäuser genannt. Vom Wohnheim erreicht man die Stuttgarter Innenstadt und den Hauptbahnhof mit dem ÖPNV in ca. einer halben Stunde.

Übersicht & Preise

Anschrift Wohnform Plätze Größe Miete Kaution
Fruwirthstr. 3-13 möblierte Einzelzimmer in 8er – 11er Stockwerks­gemeinschaften 157 ca. 12 m² 257 – 270 €* 600 €*
  • Wohnheim

    • Große Gemein­schafts­küche und 1-2 Sanitär­­bereiche je Wohn­einheit
    • Grill­platz**
    • Wasch­maschinen und Trockner (im Neben­gebäude Egilolfstr. 57)**
    • Kostenpflichtige PKW-Stell­plätze in begrenzter Anzahl
    • Fahrrad­abstell­platz
  • Zimmer­ausstattung

    • Internet über das Uni-Netz**
    • Telefon- und TV-Anschluss**
  • Möblierung

    • Bett mit Matratze
    • Stuhl
    • Schreib­tisch
    • Schrank
    • Regal

Weitere Infos

teamfoto 0110
Hausmeister
+49 711 / 458 075 555
Besucheradresse Egilolfstr. 53
70599 Stuttgart-Hohenheim
Mo - Fr siehe Aushänge in den Wohnheimen
Mitarbeiter
Hausmeister
+49 711 / 458 075 555
Besucheradresse Egilolfstr. 53
70599 Stuttgart-Hohenheim
Mo - Fr siehe Aushänge in den Wohnheimen

Adresse

Studierendenwerk Tübingen-Hohenheim
Abteilung Wohnungswesen
Kirchnerstraße 5
70599 Stuttgart – Hohenheim

Besuchszeiten

Di:
13:00  - 15:00 Uhr

Mi, Do:
10:00  - 12:00 Uhr

Telefon

+ 49 711 / 459-22781 oder
+ 49 711 / 459-23188

Starterpaket

Starterpaket
Das Studierendenwerk bietet für alle Bewohner*innen unserer Wohnheime ein Schlafzimmer-Starterpaket an. Dieses Paket könnt ihr zum Preis von 50 € bei unserer Wohnheimverwaltung erwerben. Das Paket enthält:

  • Bettdecke mit Bezug
  • Kissen mit Bezug
  • Leintuch

Weitere Informationen findet ihr in dem Anschreiben, das zusammen mit eurem Mietvertrag versendet wird.

Mehr zum Programm findest du hier.

E-Mail: tutoren[dot]hohenheim[at]gmail[dot]com

*Preise ohne Gewähr, Änderungen behält sich das Studierendenwerk vor.
**Dies sind freiwillige Leistungen des Studierendenwerks.