22.Sep2014
2014-09-22 Spatenstich Wohnheim Reutlingen
Am Montag, 22. September 2014, fand der Spatenstich für den Wohnheimneubau auf dem Campusgelände der Hochschule Reutlingen statt – eine Bildergalerie.

Wohnraum in Reutlingen ist knapp, gerade für Studierende mit kleinem Geldbeutel. Daher freut sich das Studierendenwerk Tübingen-Hohenheim, dass es nun mit dem Bau einer neuen Wohnanlage für Studierende auf dem Campusgelände der Hochschule Reutlingen beginnen kann. Der Spatenstich für das neue Wohnheim mit Platz für 155 Bewohnerinnen und Bewohner fand am heutigen Montagvormittag, 22. September 2014, statt.

Nach Durchführung eines Architektenwettbewerbs im vergangenen Jahr hat sich das Studierendenwerk für den Entwurf des Architektenbüros Hank + Hirth (Eningen u.A.) in Zusammenarbeit mit den Reinboth Landschaftsarchitekten (Esslingen) entschieden.

Die Fertigstellung des ersten Gebäudekomplexes ist für das Wintersemester 2015/2016 geplant. Das zweite Gebäude soll zum Sommersemester 2016 fertiggestellt sein. Das neue Wohnheim ergänzt das Wohnangebot für Studierende in Reutlingen: Das Studierendenwerk betreibt auf dem Campusgelände der Hochschule bereits ein Wohnheim mit 110 Plätzen.